Wissenswertes über die Wimpernverlängerung

Es gibt viele unterschiedliche Extensions

Jeder Kunde hat individuelle Wimpern und Extensions sollten auf jeden Fall  für den Kunden angepasst werden.

Die garantiert einen natürlichen Look und schont die Naturwimpern.

Ein Full-Set bei einer Wimpernverlängerung wird nicht mit nur einer einzigen Länge appliziert

Die Wimpernlänge die appliziert wird sollte sich nach Ihren Naturwimpern richten.

Xtreme Lashes empfiehlt maximal doppelt so lange Extensions zu applizieren wie die Länge der Naturwimpern.

Die Naturwimpern muß das Gewicht der Kunswimpern tragen.

Zu schwere Wimpern schädigen die Naturwimper

Haltbarkeit der Wimpern

Die natürlichen Wimpern wachsen nur bis zu einer bestimmten Länge.

Die Länge der Wimpern ist genetisch festgelegt.

Wir verlieren jeden Tag 3.5 Naturwimpern.

Das heißt  nach 14 Tagen haben wir ca.40 Wimpern verloren-das ist normal.

Deswegen ist es notwendig die Wimpern regelmäßig aufzufüllen.

Mit den eigenen Wimpern fallen auch die künstlichen Wimpern aus

Pflegen Sie Ihre Wimpern

Make up sollte ölfrei sein

Sie können Make-up zusammen mit einer Wimpernverlängerung tragen, aber die Produkte müssen unbedingt zueinander passen.

Schlecht geklebte Wimpern halten länger

Wimpern die miteinander verklebt sind fallen nicht einzeln aus.

Irgendwo hängt dann noch ien Naturhaar an dem Extension das dieses hält.

Warum verkleben wir die Wimpern dann nicht ?

Verklebte Wimpern reißen sich gegenseitig aus.Die Wimpern wachsen unterschiedlich schnell.

Das schädigt die Naturwimpern dauerhaft und verursacht Schmerzen und Entzündungen.

Achten Sie auf eine gute Ausbildung des Stylisten

Gut ausgebildete Lashstylisten wissen worauf Sie achten müssen.

Wir hoffen Ihnen hier  Wissenswertes über die Wimpernverlängerung mitgeteilt zu haben.