Eyelash Primer Haftvermittler

Tragen Sie den Haftvermittler auf die Naturwimpern auf.

Was bewirkt der Wimpern Primer?

Der Haftvermittler entfettet die Wimpern.

Der Kleber bekommt so eine besser Verbindung zwischen Wimper und Extension .

Fett zwischen der Klebeverbindung sorgt für eine schlechte Haftung .

Auf einer fettigen Unterlage haftet kein Kleber.

Der PH Wert der Wimpern wird neutralisiert

De PH Wert  zum kleben mit Acrylatkleber sollte neutral sein.

Saure Oberflächen verzögern die Aushärtung, basische Oberflächen beschleunigen sie.

Eine zu schnelle Aushärtung  führt  zu sehr kurzen Kettenlängen im Klebstoff. und kann die Haltbarkeit negativ beeinflußen

Er schliesst die Haarstruktur

Eine glatte Oberfläche sorgt für einen größeren Kleberkontakt.

Warum ist eine glatte Oberfläche wichtig?

Vor einigen Jahren waren die Wimpern Kleber dicker und wir haben früher einen Primer genutzt der die Haarstruktur geöffnet hat.

Durch leichtes hin und her schieben der Extensions konnte wir die Lücke zwischen Wimpern und Extensions schliessen da die Kleber langsamer trockneten und dicker waren.

Moderne Wimpernkleber sind dünnflüssig und trocknen sehr schnell.

Wimpernkleber überbrücken keine Lücken-das heißt ist die Naturwimpern zu rauh haftet der Kleber nur auf den höchsten Punkten.

Die Klebeverbindung ist also kleiner, deshalb halten die Extensions schlechter.

Viele Gründe sprechen für einen guten Haftvermittler.

Sie werden weder Zeit noch Geld sparen sollten Sie auf eine Primer verzichten.Er ist nicht teuer ist aber für die Haltbarkeit enorm wichtig.

So wir der Haftvermittler richtig angewendet

Den Primer mit feinen Reinigungsstäbchen auf die Kleberstelle auftragen und unbedingt trocknen lassen bevor wir mit dem apllizieren der Wimpern beginnen.

Der Primer sollte vorsichtig aufgetragen werden zu viel Hautkontakt vermeiden.